post-title Projekt Wheelmap für Hanau – gefördert durch Aktion Mensch

Projekt Wheelmap für Hanau – gefördert durch Aktion Mensch

Projekt Wheelmap für Hanau – gefördert durch Aktion Mensch

Die Startseite der Wheelmap.org - rollstuhlgerechte Orte finden.

Im Jahr 2021 haben wir ein Projekt zur Einrichtung einer eigenen Wheelmap für Hanau bei Aktion Mensch eingereicht. Dieses wurde bewilligt – nun können wir starten!

Wir danken Aktion Mensch für das entgegen gebrachte Vertrauen und die Förderung unseres Projektes.

Logo der Aktion Mensch mit "Gefördert durch" davor.

Unser Projekt umfasst folgende Ziele:

  • Aufbau einer neuen barrierefreien Karte für Hanau und Umgebung in Kooperation mit den Sozialhelden e.V. auf Basis der wheelmap.org
  • Sensibilisierung für das Thema Inklusion und Barrierefreiheit
  • Anpassung der Wheelmap durch Bewertungskriterien auch für seh- und hörbehinderte Menschen
  • Durchführen von Mapping Events zur Einbeziehung aller interessierten Hanauer:innen, Schüler:innen sowie Bürger:innen umliegender Gemeinden

Das Projekt ist für fünf Jahre aufgesetzt – ihr könnt und sollt bei allen Punkten mitwirken!

 

Was ist die Wheelmap?

  • wheel ist ein englisches Wort und bedeutet Rad
  • map ist ein englisches Wort und bedeutet Karte
  • wheelmap steht sinngemäß für Radkarte; die Räder sind die Räder der Rollstühle

Die Wheelmap ist eine Karte für rollstuhlgerechte Orte. Seit 2010 kann jeder rollstuhlgerechte Orte finden, eintragen und über ein Ampelsystem bewerten – leicht und übersichtlich. Weltweit nutzen Rollstuhlfahrer:innen Wheelmap.org als Werkzeug für ihre Tagesplanung. Aktuell werden über 1,5 Millionen Cafés, Bibliotheken, Schwimmbäder und viele weitere öffentlich zugängliche Orte angezeigt. Die Grundlage der Wheelmap ist OpenStreetMap, eine weltweite Karte mit einer großen Community, die offene Daten unter einer freien Lizenz zur Verfügung stellt.

Die Wheelmap lebt von dem Engagement ihrer Communities: Es finden Mapping-Aktionen von Freiwilligen, Initiativen, Gruppen, Selbsthilfe-Organisationen u.v.m statt, die in ihrer Region oder Stadt Orte auf Rollstuhlgerechtigkeit überprüfen, markieren und damit die Wissensbasis auf Wheelmap.org weiter ausbauen.

Wheelmap ist ein Projekt der Sozialhelden e.V. Alle Infos gibt es hier.

 

Wie kann ich mitwirken?

Für alle Phasen unseres Projekts suchen und brauchen wir DICH! Hier ein paar Beispiele:

  • Du möchtest dich einbringen in der Einführung der Wheelmap.org für Hanau?
  • Gemeinsam möchtest du mit uns an den “richtigen Bewertungskriterien” für die Barrierefreiheit von Orten in Hanau und Umgebung arbeiten?
  • Du bringst gerne Menschen zusammen und möchtest Mapping-Events gestalten?
  • Als Schüler:in interessiert du dich für das Thema und möchtest eine Projektarbeit bei uns machen?
  • Du bist kreativ und gestaltest gerne Infomaterialien, Fahnen, Poster und Flyer?

…dann bist DU genau richtig bei uns! Melde dich einfach direkt bei Daniel für weitere Informationen (daniel@menschen-in-hanau.eu).

 

Unser Ziel

Wir machen Hanau und Umgebung barrierefreier! Mit dem Projekt ermöglichen wir, dass Bürger:innen unserer Stadt sowie der Umgebung, aber auch Reisende aus anderen Städten oder Ländern ihren Tag bei uns gut planen können! Sie sollen nicht stundenlang nach barrierefreien Restaurants, Geschäften oder dem nächsten Behinderten-WC suchen.

Aus diesem Grund möchten wir eine Wheelmap für Hanau einführen und mit euch gemeinsam pflegen!

4.3 4 Stimmen
Article Rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Kommende Veranstaltungen - barrierefrei und inklusiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen