post-title Tauschmarkt: Wieder ein voller Erfolg

Tauschmarkt: Wieder ein voller Erfolg

Tauschmarkt: Wieder ein voller Erfolg

Mehrere offene Pavillions mit Zeltdächern sind zu sehen. Menschen schauen sich Kleidung an, die auf Tischen liegen.

Die Tauschmärkte sind inzwischen fast schon zu einer festen Institution in Hanau geworden. Viele Tauschartikel wurden abgegeben und fanden neue Besitzer*innen und wie immer kam es zu schönen Gesprächen und Begegnungen.

Dieses Mal konnten neben Kleidung, Schuhen und Spielen auch Taschen, Rucksäcke, Koffer und weiteres Reisegepäck getauscht werden. Der Sommerurlaub kann also beginnen!

Schön war auch, dass wir unser Glücksrad zum ersten Mal präsentierten. Dieses kam bei Kindern und auch Erwachsenen gut an. Kleine und große Besucher*innen hatten sichtlich Spaß daran, dass Rad mit Schwung zu drehen. Dann galt es eine Frage zu beantworten. Die Fragen stammten beispielsweise aus den Themenbereichen Demokratie, Umwelt oder es waren Fragen mit einem Bezug zu Hanau. Darüber kam es zu aufschlussreichen Gesprächen und alle die mitmachten, durften sich eine kleine Aufmerksamkeit aussuchen.

Auch die Rikscha stand auf dem Tauschmarkt für Ausfahrten bereit und es gab Informationen über das Projekt.

Sehr überrascht waren alle Beteiligten über den regen Besuch des Tauschmarkts trotz der sengenden Hitze. Das könnte doch ein Hinweis darauf sein, wie wichtig der Markt inzwischen für viele Menschen geworden ist, oder?

Wie immer haben wir den Tauschmarkt gemeinsam mit der Gemeinwesenarbeit Hanau, Südliche Innenstadt, organisiert. Vielen Dank an Angelika und ihr Team!

Zu den Initiativen, die sich beim Tauschmarkt vorstellten, gehörten der Stadtteilladen Südlicht, die Musikschule Modus Vivendi, Foodsharing und Amnesty International.

Ein dickes Dankeschön an alle, die trotz der etwas anstrengenden Wetterlage zum Gelingen dieses schönen Tauschmarktes beigetragen haben.

 

Kommende Veranstaltungen - barrierefrei und inklusiv

Loading…
Skip to content