“Nur mal kurz den Wald retten …” – Diskussions-RAUM

“Nur mal kurz den Wald retten …” – Diskussions-RAUM

“Nur mal kurz den Wald retten …” – Diskussions-RAUM

Wir starten unseren Diskussions-RAUM mit Dr. Dieter Müller, ehemaliger Forstamtsleiter in Hanau-Wolfgang. Er wird uns viele interessante Sachen zum Thema “Wald” erzählen.

Diskussions-RAUM

In entspannter und offener Atmosphäre möchten wir Themen diskutieren. Unsere Expertinnen und Experten werden ihr jeweiliges Thema vorstellen. Sie geben einen kurzen Impuls, also eine Einführung in ihre Gedanken und danach sind alle gefragt. Anschließend kann, soll diskutiert werden, kann jeder seine Gedanken und Ideen dazu sagen.

Uns ist es wichtig, sich auszutauschen und zuzuhören. Die Themen von ganz unterschiedlichen Standpunkten zu beleuchten, Interpretationen und Wahrnehmungen zu berücksichtigen.

Wir möchten einem offenen demokratischen Dialog RAUM geben, in dem wir uns mit viel Respekt begegnen.

Im Ellis Café & Bistro haben wir dazu den idealen RAUM gefunden. In gemütlicher Atmosphäre könnt ihr euch bei einem Heiß- oder Kaltgetränk sowie einem Kleinen Snack oder selbst gebackenem Kuchen entspannen und dem Redner oder Diskutierenden zuhören.

Kurzinformationen zum Thema “Nur mal kurz den Wald retten …”

Am 23.08.2019 hat die Hessische Staatskanzlei folgende Pressemitteilung veröffentlicht:

ERHALT UND SCHUTZ DER HESSISCHEN WÄLDER
12-Punkte-Plan zum Schutz der Wälder im Klimawandel vorgestellt
„200 Millionen Euro zusätzlich für 100 Millionen Bäume und einen gesunden und starken Wald“

Die Hessische Landesregierung hat ein Sofortprogramm zum Erhalt und Schutz der hessischen Wälder aufgestellt. Der 12-Punkte-Plan fördert die Aufforstung der Wälder und sichert eine umfassende Unterstützung für die Beseitigung von Waldschäden zu, die durch Stürme, Dürre und Schädlinge entstanden sind … —> hier geht es zur Pressemitteilung

Na, dann ist doch alles gut, da müssen wir ja gar nichts mehr tun oder diskutieren oder doch?
Woher kommen zum Beispiel die Samen zum Säen der 100 Millionen Bäume?

Einige Thesen und provokante Fragen, die Dieter Müller vielleicht streifen wird:

  • Nachhaltige Waldbewirtschaftung und der Aufbau stabiler Mischwälder sichert den Wald für die Zukunft …
  • Klimawandel ist menschengemacht! …oder doch nicht?
  • Neue Gesetze und Verbote… oder sind wir selbst in der Lage uns einzuschränken?
  • Radikalisiert Klimawandel?

 

Komm vorbei, zum Zuhören und vielleicht auch Mitdiskutieren …

Die Veranstaltung in Kurzform

Was: Eben ´mal den Wald retten – Diskussions-RAUM mit Dr. Dieter Müller, Forstamtsleiter Wolfgang a. D.

Wann: Donnerstag, 21. November 2019, 18:00 bis 20:00 Uhr

Wo: Ellis Bistro & Café,

Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht, eine Behinderten-Toilette ist vorhanden.

Bus: Linie 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 9, 10, 12, 560, 562, 563, 564, 565, 566, MKK 22, 23, 31, 33, 52, 53 und 54 (Haltestelle: Freiheitsplatz) sowie 3 und MKK31 (Haltestelle: Hanau Schloßplatz)

Kontakt: Sylvie Janka, 0171 88 50 357

Start:

2019 November 21 18:00

Ende:

2019 November 21 20:00

Eintrittspreise & Tickets

Kostenlos

Dieses Ereignis hat keine Eintrittsgebühren

Veranstaltungsort

Adresse:

Ellis Bistro & Cafe, Johanneskirchplatz 1, 63450 Hanau

GPS:

50.1373508, 8.9164605

This is fix for colorbox for small devices, This is fix for colorbox for small devices

Weitere Veranstaltungen

Lädt…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen